Chronik

Familienunternehmen haben eine ganz besondere Geschichte. Denn es ist immer auch eine persönliche Geschichte derer, die mit Namen und Leidenschaft hinter dem Unternehmen stehen.

Die Geschichte von Heinrich Karstens beginnt im Jahr 1938. Heute leiten die Enkel des Unternehmens-Gründers die Geschäfte. Was in den Jahren dazwischen geschah, erfahren Sie hier.

1938
Gründung

Bauingenieur, 27 Jahre alt und praktische Erfahrung in der Tasche: Heinrich Karstens wagt den Schritt in die Selbstständigkeit.

1945
Aufbau

Nach dem 2. Weltkrieg ist Kiel zu 80% zerstört. In den Nachkriegsjahren baut Heinrich Karstens große Teile der Stadt wieder auf. Es gibt kaum eine Straße, in der das Unternehmen nicht baggert.

1950
Jahre des Wachstums

Das Wirtschaftswunder erweist sich als starker Motor in der Bauindustrie. Das Unternehmen Heinrich Karstens findet in dieser Zeit ihren inner- und außerbetrieblichen Rahmen.

1962
Start der 2. Generation

Mit Heinz Karstens tritt die 2. Generation in das Unternehmen ein. In den nächsten Jahren folgen auch seine Brüder Uwe Karstens (1967) und Hans Heinrich Karstens (1970).

1967
Gründung der Hochbau-Sparte

Heinrich Karstens gründet die Zweigniederlassung in Eckernförde und startet in die Hochbau-Sparte, deren Leitung der zweitgeborene Sohn Uwe Karstens übernimmt.

1977
Staffelübergabe

Gründer Heinrich Karstens zieht sich aus der aktiven Geschäftsführung zurück. Seine Söhne übernehmen.

1985
Karstens Massivhaus GmbH

Einstieg in den Schlüsselfertigbau mit der Karsten Massivhaus GmbH - heute die Karstens Projektentwicklung.

1988
50-jähriges Jubiläum

Am 20. Juli 1988 wird das 50-jährige Betriebsjubiläum gefeiert. Das Unternehmen Heinrich Karstens zählt inzwischen rund 200 Mitarbeiter.

1991
Neue Ufer

In den neuen Bundesländern entsteht die Gebrüder Karstens GmbH. Sie entwickelt sich in den kommenden Jahren zu einer etablierten Bauunternehmung in der Region Waren (Müritz).

2003
Start der 3. Generation

Die Dipl.-Ing. Jan und Christoph Karstens steigen in das Familienunternehmen ein und übernehmen 5 Jahre später die Geschäftsleitung. 2008 folgt Dipl.-Kfm. Stephan Karstens; seit 2012 ist er ebenfalls Teil der Geschäftsführung.

2010
Weiterentwicklung

Der Start einer Public-Private-Partnership-Sparte und der Einstieg ins Partnering-Geschäft stellen die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft.

2011
Weitere Gründungen

Mit der Karstens Garten- und Landschaftsbau GmbH und der Projektentwicklungsgesellschaft Kieler Stadthaus stellt sich die Familie noch breiter auf.

2013
75-jähriges Jubiläum

Mehrwert durch Qualität. Seit nun mehr 75 Jahren hat sich diese Aussage in unserer Unternehmung bestätigt.

2017
Erweiterung Standort Kiel

Die Unternehmensgruppe Karstens investiert in den Standort Kiel und erstellt neben 20 neuen Arbeitsplätzen einen Kommunikationsraum und hochwertige Außenanlagen für die Erholungsphasen.