4

Flughafen, Kiel

Sanierung der Umfahrung Halle 1

Die Heinrich Karstens Bauunternehmung hat den Auftrag für die Erneuerung der Verkehrsflächen und die Entwässerungskanalarbeiten für die Sanierung der Umfahrung Halle 1 am Flughafen Kiel erhalten.

Zu dem Auftrag gehören die Sanierung der Verkehrsflächen sowie der Entwässerungsanlagen mit Haltungen, Schächten und Anschlusskanälen.

Es handelt sich dabei um insgesamt ca. 2.000 m² Asphaltflächen, die erneuert werden. Außerdem werden ca. 550 m Entwässerungsleitungen bis zur Dimension von DN 250 verlegt und 17 Schächte gesetzt. Parallel zum Neubau der Entwässerungsanlagen werden zusätzlich neue Trinkwasserleitungen und zwei Unterflurhydranten hergestellt.

Auftraggeber

Flughafen Kiel GmbH

Architektur

Wasser- und Verkehrs-Kontor GmbH

Bauvolumen

ca. 700.000,00 Euro

Leistungen

Erdarbeiten, Entwässerungsarbeiten, Straßenbau

Ausführung

01/2023 - 07/2023

Ansicht schließen