PPP - Public Private Partnership

„Gemeinsam Neues erschaffen“

Public Private Partnership (PPP) oder auch Öffentlich-Private Partnerschaft (ÖPP) ist eine Kooperationsform von öffentlicher Verwaltung und privaten Wirtschaftsunternehmen, die gemeinsam staatliche Aufgaben übernehmen.
Seit vielen Jahren übertragen die regionalen Kommunen in Kiel, Hamburg und ganz Schleswig-Holstein verstärkt Bau-Aufträge an Partner aus der freien Wirtschaft.
Auch wir konnten bereits erste Projekte in Zusammenarbeit mit regionalen Partnern der Finanzbranche und Architektur- und Planungsbüros erfolgreich realisieren.

Die Grundlage des PPP-Modells ist die ganzheitliche Betrachtung des Lebenszyklus einer Immobilie.
Als privater Partner der öffentlichen Hand übernehmen wir nicht nur die Planung, Finanzierung, den Bau und den Betrieb des erstellten Objekts, sondern sind auch für 25 Jahre für die Immobilie verantwortlich.
Diese nachhaltige und gemeinschaftliche Art des Bauens leben wir auch im privatwirtschaftlichen Bereich – mit unserem Partnering-Konzept.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Christoph Karstens
Geschäftsführer

Telefon: 0431 · 31917-74
Telefax: 0431 · 43131917-18

christoph.karstens(at)karstens.de
vCard